50. T5er

Während unserer heutigen Montagsrunde konnte ich nicht nur meinen 2.700 Cache finden, sondern auch meinen 50. T5. Mehr durch Zufall schnappte ich ich mir diesen 3,5/5er, der eigentlich als Nachtcache ausgewiesen war. Dazu musste ich auf einen alten Oberleitungsmasten klettern, der oben relativ spitz zulief. Das Ding wackelte ganz oben schon ordnentlich, aber ich bin heil wieder heruntergekommen.

 

Der Rest der heutigen Runde bestand aus 2 Wanderungen im Einzugsgebiet von Bitburg.