Die Wüstenmaus ist kein Kamel

Auf dem Weg zur Tankstelle war heute nach 380 Kilometer auf einmal Schluss, d.h. der Tank war bis auf den letzten Tropfen leer. Dank des 5l-Ersatztanks an der Heckklappe, konnte ich mich aus dieser unschöner Situation relativ leicht hinausbringen. Fast genau 10l auf 100 Kilometer ist gar nicht schlecht, bei fast reiner Autobahn mit "Vollgas".