Sommertour, Tag 1

Wie letztes Jahr mache ich auch dieses Jahr während der Abwesenheit der beiden großen Mädels (Gabi in Irland, Tamara in Spanien) eine "kleine" Tour, auf der natürlich auch ein wenig gecached wird, mit Krystina.

Wir starteten heute um 8.00 Uhr in Trier und hatten insgesamt rund ein Dutzend Caches auf dem Radar. Schwerpunkt war heute die Nibelungen-Runde und ein paar hochwertige Caches, wie z.B. zwei 5/5er, ein 5/4,5er und drei andere D5er.

Es war ein unglaublich schöner Tag, an dem wir wirklich Caches aufsuchten, die handwerklich als unglaublich raffiniert bezeichnet werden müssen. 17.000 Favoritenpunkte waren es allein heute. Gegen Abend besuchten wir noch ein sehr nettes Event und ließen den Tag in einem italienischen Restaurant ausklingen.

Morgen geht es Richtung Erfurt...